Erbschaft & Legat

Über den Tod hinaus Gutes bewirken

Die Bekämpfung der Armut ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Möchten Sie über Ihr Ableben hinaus Gutes bewirken? Warum nicht mit einer Erbschaft oder einem Legat an Swisshand!

Erbschaft oder Legat?

Mit einer Erbschaft vermachen sie Swisshand einen Teil Ihres Nachlasses. Swisshand wird zur Miterbin. Meist ist dieser Erbschaftsanteil in Prozenten der verfügbaren Quote angegeben. Ein Legat hingegen ist ein im Testament festgelegter fixer Betrag.

Ruedi Häfeli, Finanzchef der Stiftung Swisshand, hilft Ihnen gern bei der Abfassung der notwendigen Dokumente. Sie kontaktieren ihm am einfachsten unter: ruedi.haefeli@swisshand.ch  oder Tel. 056 634 32 93.

Hilfreiche Links:

http://www.zewo.ch/Dokumente/Publikationen/legate_d.pdf
http://anwaltssuche.sav-fsa.ch/Erbschaft.538.0.html?&L=3